Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltung "Bürgerorientierte Gesundheit in Deutschland"

Organisiert durch das MetaForum zusammen mit der Heinrich-Böll-Stiftung.

Am 30. September 2011 , 10.30 - 18.00 Uhr diskutierten wir gemeinsam mit Bundestags-Abgeordneten, weiteren ReferentInnen und v.a. mit den TeilnehmerInnen neue Formen eines bürgerorientierten Gesundheitswesens.
Themen der Workshops waren Prävention, Integration, Partizipation und Transparenz.

Bei der Workshop-Tagung wurden Aufgaben für Politik und Selbstverwaltung diskutiert.

ReferentInnen:

  • Klaus Böttcher (KKH-Allianz)
  • Andreas Brandhorst (Bündnis90/Die Grünen)
  • Birgitt Bender, MdB (Bündnis90/Die Grünen)
  • Dr. Stefan Etgeton (Bertelsmann-Stiftung)
  • Werner Fürstenberg (Fürstenberg-Institut)
  • Thomas Hegemann (MetaForum)
  • Prof. Dr. Ilona Kickbusch (MetaForum)
  • Dr. Albrecht Kloepfer (MetaForum)
  • Hannelore Loskill (BAG-Selbsthilfe)
  • Erik Meinhardt (Merck Sharp & Dohme Corp)
  • Dr. Andreas Poltermann (Heinrich-Böll-
    Stiftung)
  • Prof. Dr. Friedrich Wilhelm Schwartz (MetaForum)
  • Prof. Dr. Dr. Alf Trojan (Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf)

Veranstaltung "Versorgung neu denken - Ergebnisorientierung als Innovationsziel "

Hauptstadtforum Gesundheitspolitik

Veranstaltungsreihe gemeinsam mit den Berliner Wirtschaftsgesprächen e.V.

29.03.2011: "Gesundheit neu denken: Versorgung neu denken - Ergebnisorientierung als Innovationsziel - Onkologie ein Rolemodel?"

23.11.2010: "Gesundheit neu denken: 'Health in all(!) policies' auf allen Ebenen - Gesundheit als politischer Leitgedanke?"
Das Programm zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

20.09.2010: "Gesundheitswirtschaft neu denken: Masterpläne in der Region?"
Das Programm zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Parlamentarisches Frühstück 2010

Am 10. November 2010 veranstaltete das MetaForum gemeinsam mit der KKH-Allianz ein Parlamentarisches Frühstück.

Die Präsentationen...
... von Frau Prof. Kickbusch, Sprecherin des Wissenschaftlich-strategischen Lenkungskreises des MetaForums, finden Sie hier (PDF, 5,3 MB), 
... und von Herrn Kailuweit, Vorsitzender des Vorstandes der KKH-Allianz, finden Sie hier (PDF, 1,3 MB).

World Health Summit - MetaForum Partner Symposium

Health in All Policies: Health as a Leitmotif for the Society and a Driver of Economy - Approach to Find Solutions Beyond the Notion of „Repairing“

Mittwoch, 13.10.2010, World Health Summit, Berlin

Discussing the objective shows that only a new thinking will lead to a sustainable health care system in the future. The MetaForum process shows new ways from status quo in health care to a novel system, from healing to keeping healthy.

Chairs:

  • Albrecht Kloepfer | MetaForum e.V. | Germany
  • Thomas Hegemann | MetaForum e.V. | Germany

Discussants: 

  • Franz Knieps | Wiese Consult | Germany
  • Klaus-Dirk Henke | Berlin University of Technology | Germany
  • Gertrud Höhler | Consultant | Germany
  • Thomas Lang | MSD | Germany

Kooperationsveranstaltung mit der Konrad-Adenauer-Stiftung

28.09.2010: „Gesundheit neu denken!“

Fachkonferenz mit

  • Birgitt Bender MdB
  • Dr. Michael Borchard
  • Dr. Bernhard Bührlen
  • Prof. Dr. Thomas Danne
  • Thomas Hegemann
  • Prof. Dr. Klaus-Dirk Henke
  • Heinz Lanfermann MdB
  • Prof. Dr. Dr. Karl Lauterbach MdB
  • Prof. Heinz Lohmann
  • Prof. Dr. Friedrich Wilhelm Schwartz
  • Jens Spahn MdB
  • Dr. Christoph Straub
  • Prof. Dr. Thomas Zeltner

Nähere Informationen finden Sie hier. Das Programm ist hier als PDF-Datei abrufbar.

Weitere Aktivitäten

07.12.2009
Vorstellung der Ergebnisse bei Herrn Michael Kretschmer, MdB 

03.12.2009
Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse des MetaForums beim Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Präsentation als PDF-Datei hier.

14.09.2009
Vorstellung und Diskussion zu den Ergebnissen des MetaForums bei der
Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns

27.08.2009
Innovationen für mehr Gesundheit: Vorschläge zur umfassenden Neugestaltung des deutschen Gesundheitswesens.
Vortrag und Diskussion bei der Friedrich-Ebert-Stiftung, Regionalbüro Rheinland-Pfalz/Saarland
Zusammenfassung: Gesundheit kann nicht mehr als separater funktionaler Handlungsbereich verstanden werden, sondern ist ein gesamtgesellschaftliches Handlungsziel und politisches Querschnittsthema. Welche Innovationen für mehr Gesundheit brauchen wir? Wie kann aus dem heutigen Krankenversorgungssystem ein Gesundheitssystem werden, das diesen Namen auch verdient?

Grundlage unserer Arbeit: Drei große MetaForum-Konferenzen 2007-2009

 
 


© 4/2016 MetaForum Innovation für mehr Gesundheit e.V. - Datenschutzerklärung